WETTKÄMPFE 2019

5x, 10x, 20x

Vom 12. bis 31. August 2019 werden in der Stadt Buchs im St. Galler Rheintal (Schweiz) ein DOUBLE DECA (20-facher), ein DECA (10-facher) und ein QUINTUPLE (5-facher) Ultratriathlon durchgeführt. Alle drei Wettkämpfe werden in der Variante "one per day" angeboten und sind Teil des IUTA World Cup 2019. Jeden Tag gilt es einen Langdistanz-Triathlon zu absolvieren: 3.8km schwimmen, 180km Radfahren und 42.2km laufen. Der Start ist immer um 7 Uhr in der Früh; Zielschluss am Folgetag um 3 Uhr morgens. 

QUALIFIKATION

Anmeldeschluss für alle Wettkämpfe ist der 1. Juli 2019. Unsere Athleten müssen mindestens eine abgeschlossene Teilnahme an einem Ironman oder Ultra-Triathlon 2018 oder 2019 vorweisen können. Auch vergleichbare Ausdauer-Wettkämpfe können als Qualifikation anerkannt werden. Solltest du nicht sicher sein, ob du für den swissultra qualifiziert bist, kontaktiere bitte die Rennleitung unter info@swissultra.ch und erzähl uns mehr über deine Sportkarriere.

ALL INCLUSIVE

Am swissultra sind zahlreiche Leistungen im Startgeld inbegriffen. Unsere Küche ist täglich von 6 Uhr morgens bis zum letzten Zieleinlauf geöffnet und bietet den Athleten warme Mahlzeiten, Snacks und Getränke nach Bedarf. In der Betreuerzone hat jeder Zugang zu Elektrizität, WLAN, Kühl- und Gefrierschränken. Unser Partner Beat Sport bietet einen tollen Fahrradservice, und fleissige Masseure kümmern sich um das Wohlbefinden der Athleten.

ULTRATRIATHLONS

Ein Schwimmer im Freibad Buchs (Foto vom swissultra Triathlon 2018)

ULTRATRIATHLONS

DOUBLE DECA

12.–31. August 2019
20x 3.8km schwimmen
20x 180km radfahren
20x 42,2km laufen

DECA

22.–31. August 2019
10x 3.8km schwimmen
10x 180km radfahren
10x 42,2km laufen

QUINTUPLE

27.–31. August 2019
5x 3.8km schwimmen
5x 180km radfahren
5x 42,2km laufen

SPEZIELLES

Ein Radfahrer auf dem Rheindamm isst ein Eis (Laurent Quignette aka Bretzel Man, Teilnehmer swissultra Triathlon

SPEZIELLES

BARRIEREFREI

An allen swissultra Wettkämpfen sind auch handicapierte Athleten herzlich willkommen. Die Radstrecke ist für Hand- oder Kniebike-Fahrer problemlos machbar, wie Quintuple-Finisher Walter Eberle 2017 eindrucksvoll bewiesen hat. Für Rollstuhlfahrer bieten wir eine spezielle Strecke an, da ein Stück der Original-Laufstrecke über einen Kiesweg durch den Wald führt. Der Ultratriathlon-Weltverband IUTA führt eine separate Kategorie "Handicap". Bei Interesse oder Fragen melde dich einfach beim OK (info@swissultra.ch).

Image

STAFETTE

Für Sponsoren, Mitarbeitende der Stadt Buchs und Ehrengäste bieten wir am 24. August 2019 eine "swissultra-Stafette" an. Die Teammitglieder (3-8 Personen) absolvieren zusammen mit den Ultratriathleten einen Langdistanz-Triathlon: 3,8km schwimmen, 180km Radfahren und 42,2km Laufen. Pro Team gibt es einen Chip für die Zeitmessung, der jederzeit weitergereicht werden kann. Auch handicapierte Athleten oder Mixed-Gruppen sind willkommen! Bei Interesse melde dich einfach beim OK (info@swissultra.ch).

Image